Autoren gesucht!
Alles rund um New York City

Tiffany und Co. in New York - passenderweise auch an der Wall Street

Meine Liebe zu Tiffany’s Schmuck ist ein offenes Geheimnis. Als Fan von Tiffany und Co. in New York City habe ich allerdings jahrelang nur den traditionsreichen Store auf der Fifth Avenue besucht. Im Juli habe ich mit meiner Freundin Julia den Tiffany’s Store in der Wall Street entdeckt und wir waren von den schönen Räumlichkeiten begeistert.

tiffanys-wall-street-1.jpg

Es erscheint sehr passend, einen Tiffany’s Store an der Wall Street zu haben (wieso habe ich ihm nur nicht schon früher einmal einen Besuch abgestattet), denn wie würden wir in Deutschland so schön sagen: “dort sitzt das Geld”. Der Tiffany’s in der Wall Street (37 Wall Street) ist viel ruhiger und weniger touristisch (weil versteckter) als das Hauptgeschäft auf der Fifth Avenue. Trotz der wunderschönen Kronleuchter und Interieur hatte ich nicht diesen “ich bin in einem Hollywood-Film und gleich wird der ganze Laden nur wegen mir geschlossen, damit ich mir einen Verlobungsring aussuchen darf”-Moment. Wahrscheinlich liegt es daran, dass in Filmen auch immer nur der Fifth Avenue-Store gezeigt wird.

Tiffanys-Wall-Street.jpg

Wenn ihr allerdings in Ruhe die Auslagen betrachten wollt, ohne mit zwölf anderen Touristen zu kämpfen, dann solltet ihr in der Wall Street vorbeischauen.

Autorin und Fotos: Susan

Stichworte:

, , , ,
« Louis Vuitton Vogelstrauß-Deko auf ...
Bye Bye Edelight! Nach fast 2 1/2 Ja... »

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Lifestylelady sagte am 5. März 2012 um 19:42

    Ich liebe Tiffany. Habe mir da auch schon 2 mal was in New York gekauft. Obwohl immer auf der 5th Avenue. Der ist größer und schöner!