Autoren gesucht!
Alles rund um New York City

New York Times

ny times

The New York Times - das wäre meine Antwort auf die Frage, für welche New Yorker Zeitung ich liebend gern schreiben würde. Die New York Times ist einfach DIE Zeitung New Yorks.

Die New York Times ist überregional und äußerst einflussreich. Auf meinen Flügen in die USA lese ich sehr gern die New York Times.

Die Geschichte der Zeitung ist auch sehr interessant. Die New York Times wurde schon 1851 von Henry J. Raymond und George Jones gegründet. Damals allerdings unter dem Namen “The New York Daily Times”. Sie wollten eine Zeitung, die im Gegensatz zu den sonst reißerischen Zeitungen New Yorks seriöser ist. Die erste Ausgabe erschien am 18. September 1851. Unter Adolph Ochs, der die Zeitung 1896 übernahm, erreichte die New York Times internationale Reichweite. Heute ist die Besitzerin der New York Times die New York Times Company und wird immer noch von Ochs Nachfahren dominiert.

Der Slogan, den Ochs für die von ihm in New York Times umbenannte Zeitung erschaffen hatte, wird heute immer noch gebraucht: “All the news that’s fit to print” (Alle Nachrichten, die es wert sind gedruckt zu werden).

Die New York Times gilt allgemein als liberale Zeitung. Allerdings schreiben Redakteure aller politischen Richtungen für die Times.

Die Modernisierung ist aber auch an der New York Times nicht vorbei gegangen. Im PC-Zeitalter kommt auch eine so bekannte Zeitung wie die New York Times nicht an einem Internetauftritt vorbei. So entstand zunächst 1996 die Website der New York Times. Diese wurde dann 2006 überarbeitet.

Ein Jahr später im April 2007 zog die New York Times in NYC um. Ab 1913 war das Verlagsgebäude in 229 West 43rd Street. 2007 zog die New York Times dann in den New York Times Tower, der auch am Times Square in Manhattan gelegen ist. Der New York Times Tower ist ziemlich imposant. Mit 228 m Höhe ist er das vierthöchste Gebäude im Big Apple. Die New York Times Redaktion belegt aber nur die untersten 27 Etagen des 52-stöckigen Hochhauses. Der Rest wird vermietet.

Zum Schluss noch einige allgemeine Informationen: Der Chefredakteur der New York Times heisst: Bill Keller. 1989 erhielt er den Pulitzer Preis für seine Reportagen aus Slowenien und ist seit 2003 Chefredakteur der New York Times.

Die New York Times erscheint von Montag bis Sonntag und hat eine Auflage von über 1 Millionen Exemplare.

Falls ihr mal den Ausdruck “The Gray Lady” hört. Damit ist nicht etwa die Oma aus der Nachbarschaft gemeint. Mit “The Gray Lady” wird auch desöfteren die New York Times betitelt.

Fotos: diepresse.com; shallownation.com

Autor: Susan

New_York_Times_newyorktimes20080813131403.jpg

Stichworte:

, , ,
« NYC nicht Julia Stegners Zuhause
Sweetiepie »

1 Kommentar

  1. App dich durch New York sagte am 14. Juli 2010 um 08:18

    [...] weiß mehr über New York als die Reporter der New York Times? Beinahe niemand. Deshalb hat sich die New York Times jetzt mit Foursquare zusammengetan und eine [...]