Autoren gesucht!
Alles rund um New York City

New York Sports Club - Fitness trifft auf Wall Street

In New York City wohnen und keinen Sport treiben, das passt nicht zusammen. Schon bei einem kurzen Besuch in der Metropole wird klar: Sport wird in New York groß geschrieben. Die Fitness-Studios haben verrückte Öffnungszeiten, damit die Geschäftsleute entweder morgens um 5 oder 6 vor der Arbeit Sport treiben oder spät nach Feierabend trainieren können.

Eine Fitness-Studio-Kette ist der NYSC, der New York Sports Club. Hier können Kurse gebucht oder persönliche Trainingseinheiten absolviert werden. Die Sports Clubs gibt es aber auch in Boston, Washington und Philadelphia. Wer im August beitritt, bekommt den Monat kostenlos. Allein in Manhattan gibt es unzählige NYSC, es lässt sich also quasi an jeder Ecke einer entdecken. Als ich an der Wall Street war (zum Glück zum Sightseeing und nicht zum Arbeiten) habe ich ebenfalls einen NYSC entdeckt. Passend zur Location wirbt der NYSC mit dem Slogan “Invest in yourself”, also “investiere in dich selbst”. Wegen der cleveren Verbindung musste ich lachen und habe es Euch natürlich gleich auf einem Foto festgehalten.

WallStreet-Sport.jpg

Autorin und Foto: Susan

Stichworte:

, , , ,
« Der Preis für das schönste Schaufe...
Blow - die New York Blow Dry Bar bie... »

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Lena sagte am 23. August 2011 um 09:45

    Hahaha das ist ja eine schöne Anekdote. Ich hätte ja ehrlich nicht gedacht, dass in NY viele Fitness Studios etabliert sind aber so wird man eines besseren belehrt.
    Invest in yourself finde ich einen genialen Werbeslogan an der Wall Street.
    Liebe Grüße, Lena

Kommentar abgeben