Autoren gesucht!
Alles rund um New York City

New York City Marathon

marathon

Wenn ich das Wort Marathon höre, denke ich automatisch an New York City. Der New York Marathon, neuerdings ING New York City Marathon genannt, ist wohl der berühmteste Marathon der Welt. Auch viele deutsche Prominente haben den New York City Marathon schon mitgemacht. So zum Beispiel Joschka Fischer, oder Tv-Moderator Elton.

Beim ersten New York City Marathon im Jahr 1970 nahmen 127 Läufer teil, doch nur 55 schafften es ins Ziel. Bis 1975 fand der Marathon im Central Park statt. Seit 1976 geht er durch alle Stadtbezirke von New York City. Diese Marathon-Strecke ist auch heute noch aktuell. Fred Lebow, der ursprüngliche Organisator des New York City Marathon, verstarb 1994. Ihm zu Gedenken errichtete man im Central Park ein Denkmal.

Der ING New York City Marathon 2009 findet am 1. November statt. Rund um den Tag des Marathon finden in New York City viele Gesundheits und Fitness Ausstellungen statt. Am Tag des Marathon selbst sieht der Tagesablauf so aus: Ab 5.30 Uhr gibt es in Fort Wadsworth, Staten Island, Frühstück. Das vielseitige Entertainment Programm startet um 6 Uhr morgens. Die offziellen Startzeiten des New York City Marathon werden allerdings erst noch bekannt gegeben. Nach dem Rennen gibt es dann ab 19.30 Uhr eine “Post-Race-Party” im Hammerstein Ballroom in der West 34th Street. Karten für den New York City Marathon sind ab Mai erhältlich.

Schon jetzt kann man sich online für den Marathon anmelden. Also alle, die schon immer einmal den New York City Marathon laufen wollten, schnell an die PCs! Voraussetzung für die Teilnahme am Marathon ist aber, dass man am 1. November 18 Jahre alt sein muss. Allerdings werden sich wieder mehr Teilnehmer anmelden, als der New York City Marathon zulassen kann. Deshalb gibt es eine Verlosung der Plätze Anfang Juni.

In diesem Jahr wird der ING New York City Marathon dann also schon zum 40. Mal stattfinden. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus Deutschland waren bisher: Uta Pippig, die den New York City Marathon im Jahr 1993 sogar gewinnen konnte und auf männlicher Seite Herbert Steffny, der 1984 dritter wurde. Aber eigentlich gilt ja beim New York City Marathon, wie bei anderen Marathons auch: Dabei sein ist alles! Es gilt seine individuellen Grenzen zu erfahren und durch eine gute und lange Vorbereitung das Ziel im Central Park zu erreichen.

Insgesamt geht der New York City Marathon über fünf Brücken und ist einer der anspruchsvollsten Marathons. Also alle die fit sind: anmelden! Und diejenigen, die wie ich lieber auf Shopping-Marathons setzen: falls ihr im November in New York sein solltet, schaut euch unbedingt den ING New York City Marathon an!

nycmarathon.gif

New York City Marathon

nycmarathoncourse.jpg

New York City Marathon Route

Foto: nyc-architecture.com; nyc.gov

Stichworte:

,
« Das Restaurant “per se”!
Der Statue of Liberty ganz nah »

6 Kommentare

  1. Thorsten sagte am 30. März 2009 um 14:30

    Schade, ich bin wohl im Oktober mal wieder ne Woche in NYC, da verpasse ich den Marathon mal wieder. Natürlich nur zum Zuschauen, nicht zum Mitlaufen.

  2. luca sagte am 24. Juli 2009 um 11:40

    wo und wie werden den die plätze für den marathon verlost? wo muß ich mich anmelden?

  3. Susan sagte am 31. Juli 2009 um 15:26

    Hallo Luca,
    die Anmeldung wurde leider kürzlich geschlossen. Aber man kann noch für Charity mitlaufen: http://www.nycmarathon.org/apply.htm.
    Alles weitere erfährst du auch auf dieser Internetseite: http://www.nycmarathon.org
    Viele Grüße,
    Susan

  4. Verena sagte am 26. Oktober 2009 um 10:27

    Hallo
    mein Mann läuft am 1.11. auch in N.Y. mit und wir hier in Deutschland würden gerne möglichst viel und möglichst live einiges davon mitbekommen.
    Weißt Du, wo wir im deutschen TV oder auch online dabei sein können???
    Gruß,Verena

  5. Susan sagte am 31. Oktober 2009 um 19:53

    Hallo Verena,
    das ist ja toll, dann wünsche ich ihm viel Glück!
    Also auf der Homepage des NY Marathon steht, dass eine Highlight Show international laufen wird, ich weiss allerdings nicht auf welchem Sender bei uns.
    Im Internet kannst du den Marathon Live auf http://www.universalsports.com/ verfolgen! Hier gibt es auch nach dem Marathon auf das Archiv zugreifen.
    Viel Spaß,
    Susan

  6. New York Sport - zuschauen oder selbst fit werden sagte am 3. Oktober 2010 um 08:01

    [...] findet natürlich jährlich der New York Marathon statt. Hier könnt ihr einfach zuschauen, oder falls ihr Marathonläufe liebt, natürlich auch [...]