Autoren gesucht!
Alles rund um New York City

Flug nach New York

flug nyc

Wenn man einen Trip nach NYC plant, stellt sich ja zunächst die Frage nach dem richtigen Flug nach New York. Welche Zeit ist perfekt für einen Flug nach New York? Welche Airline ist am besten und am günstigsten? Welche Tipps gibt es sonst noch für meinen Flug nach New York?

Zunächst stelle ich euch die Vorteile und Nachteile für die Zeiträume vor, in denen man einen Flug nach New York plant. Von Oktober bis September ist ein Flug nach New York besonders teuer. Durch die Kultursaison (Theater, Opern etc.) und die Sportsaison (z.B. Basketball) wollen viele in den Big Apple. Allerdings ist die Stimmung in der Stadt zu dieser Zeit natürlich toll. Da muss man überlegen, wieviel man für einen Flug nach New York ausgeben möchte. Wenn ihr im Dezember nach New York fliegt, dann müsst ihr euch überlegen ob ihr Silvester in NYC verbringen wollt. Da ist der Flug nach New York natürlich noch teurer und ebenso die Hotelpreise, aber es ist auch ein einmaliges Erlebnis.

Meine Lieblingzeit für einen Flug nach New York ist die Zwischensaison, also von April bis September. Im Sommer kann man die Stadt perfekt zu Fuß erkunden und muss bei einem Zwischenstopp auf dem Empire State Building auch nicht frieren. Außerdem gibt es zu dieser Zeit viele Unterhaltungsgebote, wie z.B. Konzerte, unter freiem Himmel. Ein Flug nach New York im Sommer ist bei rechtzeitigem Buchen relativ günstig.

Von Januar bis März ist ein Flug nach New York besonders billig. Leider ist das Wetter dann auch nicht sehr schön. Aber Airlines und Hotels haben in dieser Zeit tolle Angebote. Nur Vorsicht: den Zeitraum um den Valentinstag meiden, hier zieht es nämlich viele nach New York und die Preise für einen Flug nach New York und besonders die Hotelpreise steigen ziemlich.

Ein Flug nach New York dauert von Frankfurt aus in der Regel ca. 8 Stunden. Bisher habe ich mich bei einem Flug nach New York für Lufthansa oder Delta entschieden. Wenn ich im Juli nach NYC fliege, habe ich den besten Flug bei Delta gefunden. Es gibt allerdings auch tolle Angebote von anderen Airlines für einen Flug nach New York.

Ganz wichtig für euren Flug nach New York ist es einen Fensterplatz zu reservieren. Wenn ihr dann über dem Big Apple fliegt, könnt ihr die atemberaubende Skyline von Manhattan sehen. Egal ob ihr tagsüber oder in der Nacht ankommt, diesen Anblick werdet ihr nie vergessen.

Ich hoffe ich konnte einige Tipps für einen Flug nach New York geben. Bei dem was der Big Apple bietet und wobei ich einfach immer nur ins Schwärmen komme, muss zumindest einmal im Leben ein Flug nach New York drin sein!

Fotos: fairliners.com; usa-reiseland.de

Autorin: Susan

ny2.jpg

Stichworte:

, , ,
« ANTM - alles nur Show?
Club Citrine »

5 Kommentare

  1. New York Christmas Shopping sagte am 25. Juni 2009 um 09:48

    [...] ich euch schon in meinem Blog über Flüge nach New York berichtet habe, ist New York City zur Weihnachtszeit und um Silvester natürlich von den Flügen [...]

  2. Gerold Agentor sagte am 30. Juli 2009 um 20:28

    Der Beitrag ist gut - sollte man in dieser Form weiterverfolgen.

  3. Ostern in New York sagte am 1. April 2010 um 09:14

    [...] Flüge nach New York und die Hotels in Manhattan sind noch nicht so teuer und überbucht wie zu den Hauptreisezeiten. Um Silvester und im Hochsommer will nämlich praktisch jeder in den Big Apple reisen, das nutzen natürlich auch die Reiseunternehmen und Hotels, um ihre Preise zu erhöhen. Natürlich sollte man aber trotzdem früh genug buchen, damit man günstige Tarife erwischt. [...]

  4. Neues aus New York – Eine ganz spezielle Liebeserklärung sagte am 20. September 2012 um 15:00

    [...] weiss, dass es ohnehin bald dazu kommen wird, dass ich ein Ticket nach NY in den Händen halten werde. Ich weiss, dass es im Rahmen meiner Möglichkeiten liegen wird, denn [...]

  5. Marion sagte am 1. Mai 2013 um 15:55

    Wie bei allen anderen Reisezielen auch, gibt es auch bei einem Flug nach New York bestimmte Zeiten außerhalb der Saison, die relativ günstig sind. Hier bieten sich auch oft Lastminute Buchungen an. Da New York fast in jeder Jahreszeit ihre Reize hat, ist man hier doch ziemlich flexibel.

Kommentar abgeben